Die Werner-Rolevinck-Schule

Die Werner-Rolevinck-Schule liegt im Zentrum der Gemeinde Laer, ca. 25 km nordwestlich von Münster. Unsere Grundschule ist die einzige Schule am Ort und trägt den Namen eines berühmten Laerer Bürgers, des Karthäusermönchs Werner Rolevinck. Er wurde 1425 in Laer geboren.

Daten und Fakten der Werner-Rolevinck-Schule

  • Schule des Gemeinsamen Lernens
  • Offene Ganztagsschule
  • 3-zügige Grundschule, 2. Jahrgang 4-zügig, zur Zeit 273 Kinder
  • 22 Lehrerinnen und 2 Lehrer, davon zwei Sonderpädagogen und eine Sozialpädagogin
  • Klassenstärke zwischen 19 und 24 Kindern
  • Jahrgangsbezogene Organisation
  • Unterricht  in den Jahrgängen  1- 4
  • 1-3-jährige Schuleingangsphase
  • Schuleingangsphase umfasst die Klassen 1 und 2, Verbleib kann auf ein Jahr verkürzt oder um ein Jahr verlängert werden.    

 

 Unterrichtszeiten

 

1. Stunde

 8.00 Uhr –   8.45 Uhr

2. Stunde

 8.45 Uhr –   9.30 Uhr

20 Minuten Hofpause

 9.30 Uhr –   9.50 Uhr

Frühstückspause

 9.50 Uhr –  10.00 Uhr

3. Stunde

10.00 Uhr – 10.45 Uhr

4. Stunde

10.45 Uhr – 11.30 Uhr

15 Minuten Hofpause

11.30 Uhr – 11.45 Uhr

5. Stunde

11.45 Uhr – 12.30 Uhr

6.  Stunde

12.30 Uhr – 13.15 Uhr

Ab 7.50 Uhr bieten wir den offenen Anfang an. Ihre Kinder können dann bereits in Ihren Klassen gehen.

Bitte schicken Sie Ihre Kinder möglichst nicht eher zur Schule.